Unlimited AE and Premiere Pro templates, videos & more! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. 3D & Motion Graphics
  2. Workflow

Einführung in die Grundlagen von After Effects Scripting

by
Read Time:8 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

In unserem kürzlich durchgeführten Tutorial zum Skriptentwicklung-Arbeitsablauf werden die grundlegenden Konzepte und bewährten Methoden erläutert, die zum Schreiben von After Effects-Skripten erforderlich sind. Wir werden die üblichen After Effects-Aktionen durchgehen, z.B.: Erstellen eines Projekts, Erstellen einer Komposition, Erstellen einer Ebene, Erstellen von Formen, Hinzufügen von Effekten, Ändern von Werten und Ausdrücken, Verwenden von Text und Schriftarten, Hinzufügen von Keyframes, Verwenden von Funktionen usw.

After Effects-Skripte auf VideoHive

Wenn Sie nach einer schnellen Lösung mit einem After Effects-Skript suchen, gibt es auf VideoHive eine großartige Sammlung. Oder Sie können sich bewerben, um Ihre eigenen Skripte als Autor einzureichen!


Schreiben Sie Ihr erstes Skript

Wie im Tutorial zur Installation und Verwendung des After Effects Sublime Text-Build-Pakets angegeben, sind Skripte Dateien, die die Sprache Adobe ExtendScript verwenden. ExtendScript ist eine erweiterte Form von JavaScript, die von mehreren Adobe-Anwendungen wie Photoshop, Illustrator und InDesign verwendet wird. ExtendScript ist eine gute und effiziente Möglichkeit, in After Effects alles zu erreichen, was Sie wollen.

Skripte verwenden die Sprache Adobe ExtendScript, eine erweiterte Form von JavaScript, die von mehreren Adobe-Anwendungen wie Photoshop, Illustrator und InDesign verwendet wird

In diesem Tutorial werden die grundlegenden Konzepte und bewährten Methoden erläutert, die zum Schreiben von After Effects-Skripten erforderlich sind.


Unsere erste Komposition erstellen

Wir beginnen mit der Verwendung von

Methoden des

Objekts und wickeln es zwischen geschweiften Klammern.

Das

Objekt ist die Wurzel von fast allem, wie in diesem Schema zu sehen:

Dieses Schema finden Sie im Adobe After Effects CS6-Skripthandbuch, wie das meiste, was ich in diesem Tutorial erläutern werde.

Wir erstellen jetzt unsere Komposition mit den

Unterobjekten des Objekts

welches das in der ersten Zeile erstellte Projekt und das enthält

Unterobjekt, mit dem Sie auf die Ordner und Kompositionen zugreifen können, die Sie in Ihrem Projektfenster in After Effects sehen.


Reinigung unseres Codes

Das Schreiben von sauberem und wartbarem Code ist wirklich wichtig. Wir schreiben keine schnellen und schmutzigen Ausdrücke mehr. Da unsere Skripte leicht skalierbar sein sollen, müssen wir die Konventionen der Javascript-Community berücksichtigen.

Wir werden also Schlüsseldaten in Variablen isolieren und sie entsprechend ihrem Inhalt benennen. Außerdem werden wir Bedingungen für den Fall festlegen, dass unsere After Effects-Datei bereits ein Projekt oder eine Komposition enthält.

Das

Schlüsselwort gibt an, dass die folgende Variable eine neue Variable ist. Aus diesem Grund verwenden wir in Zeile 9 nicht das

Schlüsselwort mehr, weil wir verwenden wollen

Wert (das ist die Komposition, die wir gerade erstellt haben).

Hier ist Zeile für Zeile, was wir in einfachem Englisch gemacht haben:

  • Zeile 3: Neue Variable erstellen

    was gleich sein wird

    wenn

    ist nicht undefiniert und wird sonst gleich sein

    .

  • Zeile 6: Neue Variablen erstellen

    und

    sie entsprechen einem neuen Array von Werten.

  • Zeile 7: Erstellen Sie neue Variable,

    welches den Namen enthält, den wir unserem comp geben werden.

  • Zeile 8: Neue Variable erstellen

    das wird gleich dem

    Eigentum unserer

    Objekts. Wenn es nicht undefiniert ist und ansonsten dem Ergebnis der

    Methode des

    Unterobjekts unseres

    an wen wir eine Reihe von Argumenten senden, die Folgendes enthalten:

    • Name der Komposition
    • Breite der Komposition
    • Höhe der Komposition
    • Pixelverhältnis der Komposition
    • Zeit (in Sekunden) der Komposition
    • Bildrate der Komposition
  • Zeile 9: Verwenden Sie die

    Methoden des

    die die Zeitleiste für diese Komposition geöffnet wird.

Ja, das sind viele Methoden und Eigenschaften. Auch hier müssen Sie sich das Adobe After Effects CS6-Skripthandbuch ansehen, um mehr über die Objekte und ihre verfügbaren Methoden und Eigenschaften zu erfahren. Die Anleitung ist wirklich gut geschrieben und eine schnelle Suche nach Projektobjekten bringt Sie sofort zu den richtigen Informationen.


Schnelle Javascript-Konzepte

  • Variable: Kann einen Wert, ein Array von Werten oder ein Objekt speichern.
  • Array: Enthält mehrere Werte. Arrays können auf zwei Arten deklariert werden.
  • Funktion: Teil des Codes, der zur Ausführung einer bestimmten Aufgabe entwickelt wurde.
  • Objekt: Das Objekt ist etwas komplexer, aber Sie müssen vorerst wissen, dass es Eigenschaften und Methoden hat.
    • Eigenschaft: Ähnlich einer Variablen
    • Methode: Ähnlich wie bei einem Funktionsaufruf

Hinzufügen von Rückgängig-Gruppen

Da während der Skriptausführung viele Vorgänge ausgeführt werden, möchten Sie entscheiden, was bei einem Treffer geschehen soll

/

Dazu ist es ziemlich einfach, wir haben nur unseren Code zwischen die

und

Methoden des

Objekts. Diese Methode verwendet ein Argument, nämlich den Namen, der in After Effects angezeigt wird

Speisekarte.


Erstellen der Hintergrundebene

Um unsere Hintergrundebene zu erstellen, verwenden wir das

Unterobjekt unseres

. Rufs den an

Methode und senden Sie es diese Argumente:

  • Ebenenfarbe
  • Array von schwebenden Zahlen (zwischen 0 und 1). Um diesen Wert zu erhalten, müssen Sie jeden Ihrer RGB-Werte durch 255 teilen oder diese von mir erstellte jsFiddle verwenden: http://jsfiddle.net/seblavoie/mezGe/43/embedded/result/
  • Ebenenname
  • Ebenenbreite
  • Ebenenhöhe
  • Ebenenpixelverhältnis

Hinzufügen des Rastereffekts

Der beste Weg, um unser zentriertes Kreuz zu erstellen, ist die Verwendung des Rastereffekts auf unserer Hintergrundebene. Dazu verwenden wir unsere

Variable, die sich bezieht auf

und wir werden seine verwenden

Eigentum.

Es gibt einige Dinge, die Sie hier beachten sollten. Zuerst die

Die Methode ist verkettbar. Dies bedeutet, dass Sie sie mehrmals aufrufen können, um die gewünschte Untereigenschaft zu erreichen.

  • : Deckkraft der Ebene.

  • : Deckkraft des Gittereffekts.

Zweitens verwenden wir die Methode

wenn wir einen Wert setzen wollen, aber nicht wenn wir einen Ausdruck setzen wollen.


Erstellen der Wipe-Ebene

Um den Wipe-Effekt hinzuzufügen, erstellen wir eine neue Ebene und verwenden den Radial Wipe-Effekt.

Wir haben die Methode angewendet

Keyframes setzen und

um die Animationsschleife zu machen (macht Sinn, oder?).


Hinzufügen der Textebene

Das Spielen mit Text ist etwas anders, da Sie die Eigenschaften des Quelltextwerts direkt ändern müssen.

Wir haben unsere Textwerteigenschaften geändert und verwendet

um es erneut an unsere Textebene zu senden. Außerdem haben wir einen einfachen Ausdruck verwendet, um unseren Countdown durchzuführen.

ist eine Javascript-Funktion, die den Dezimalteil einer Zahl entfernt. Danach zentrieren wir der Ankerpunkt mit der

Methode.


Hinzufügen der Ellipsen

Um die Ellipsen hinzuzufügen, verwenden wir die

Methode und geben Sie ihm eine Vektorgruppe und eine Vektorform. Wir werden auch eine kleine Funktion erstellen, um eine Wiederholung des Codes zu vermeiden.

Zeile 5 ist wirklich wichtig, da Sie die nicht finden können

Eigentum weder in der Dokumentation noch in Ihrer After Effects-Oberfläche, danke an Dan Ebbert für seine Hilfe (http://forums.creativecow.net/thread/227/22280).

Wir haben eine benutzerdefinierte kleine Funktion verwendet, anstatt die Ellipsenerstellung zu duplizieren. Sie können Funktionen nach Belieben verwenden.

Grundlegende Faustregel: Wenn Sie Codezeilen kopieren und einfügen, sollten Sie eine Funktion verwenden.

Im Übrigen haben wir nur die Eigenschaften der Form geändert. Weitere Informationen finden Sie im Adobe After Effects CS6-Skripthandbuch.

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass die

Zeile etwas anders aussieht als das, was wir bisher geschrieben haben. Javascript unterstützt die Verkettung über mehrere Zeilen hinweg. Das Ergebnis ist das gleiche und es gibt keinen guten oder schlechten Weg. Es handelt sich um eine persönliche Codierungsstilwahl, die Sie möglicherweise übernehmen möchten oder nicht.


Abschluss

Die Möglichkeiten der Skripterstellung sind endlos und können ein wirklich mächtiges Werkzeug sein, wenn man es einmal beherrscht. Hier finden Sie weitere Dokumentationen zu Skripten und Javascript:

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.