Advertisement
  1. 3D & Motion Graphics
  2. Maya

Erstellen einer futuristischen Waffe in Maya - Modellieren der Basis

Scroll to top
Read Time: 13 min
This post is part of a series called Create a Futuristic Weapon In Maya.
Creating A Futuristic Weapon In Maya - Modeling And Adding Additional Details

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Hey Leute, heute werde ich euch zeigen, wie man in Maya eine futuristische Waffe herstellt. Es gibt viele schöne Beispiele im Internet, aber ich werde aufgrund von Urheberrechten keines davon verwenden. Also habe ich hier mein eigenes Modell einer Waffe vorbereitet und dann ein Bild als Referenz für dieses Tutorial genommen.

Wir beginnen also mit dem Referenzbild unten, das eigentlich eine Seitenansicht meines Modells darstellt. Bevor wir beginnen, denken Sie daran, dass wir nur eine Seite der Geometrie modellieren müssen, die wir dann kopieren und für die andere Seite kombinieren, sodass wir nicht beide Seiten der Waffe modellieren müssen.


Zusätzliche Dateien/Plugins:

Schritt 1

Öffnen Sie Maya und legen Sie den richtigen Projektordner für Ihr Projekt fest. Gehen Sie zu Datei > Projekt > Neu, notieren Sie sich den Namen des Projekts und den Speicherort und klicken Sie dann auf "Standard verwenden".

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya
Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 2

Lassen Sie uns nun das Referenzbild in das Ansichtsfenster bringen. Gehen Sie zu Ansicht > Bildebene > Bild importieren und öffnen Sie das Bild in der Vorderansicht.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya
Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 3

Beginnen wir nun mit der Modellierung. Wie Sie sehen können, hat die gesamte Waffe eine flache Oberfläche. Wir beginnen also mit dem einfachsten und niedrigsten Polyteil der Waffe. Der rote Pfeil kennzeichnet das Teil.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 4

Gehen Sie zu Netz > Polygon erstellen-Werkzeug und erstellen Sie die erforderliche Form entsprechend dem Teil.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 5

Gehen Sie nun zu Netz bearbeiten > Polygon teilen-Werkzeug und zeichnen Sie mit Hilfe des Polygon-Werkzeugs Tiefenkanten für die Schrauben wie gezeigt.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 6

Gehen Sie nun zur Perspektivansicht und extrudieren Sie die Randkanten, um Tiefe zu erzeugen. Zum Extrudieren gehen Sie zu Netz bearbeiten > Extrudieren.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 7

Eine weitere Sache, die ich Ihnen sagen möchte, ist das Aktivieren der Option "Drahtrahmen auf Schattierung" für die beste Sichtbarkeit der Geometrie. Gehen Sie dazu zu Shading > Wireframe on Shaded. Erstellen Sie nun einen Zylinder, um eine Schraube zu bilden. Ändern Sie es, löschen Sie die Mittelfläche des Zylinders und extrudieren Sie es von den mittleren Randkanten.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 8

Setzen Sie nun die Schraube ein und gehen Sie zu Bearbeiten > Spezial duplizieren, um auch die anderen Schrauben zu erstellen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 9

Jetzt werden wir den nächsten Teil der Waffe erstellen. Gehen Sie erneut zu Netz > Polygon erstellen-Werkzeug und erstellen Sie die Form mit den richtigen Kantenschleifen (siehe Abbildung unten).

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 10

Wie Sie hier sehen können, befindet sich an der Waffe eine Tiefenlinie. Dies machen wir mit Hilfe des Polygon teilen-Werkzeugs. Gehen Sie also zu Netz bearbeiten > Polygon-Werkzeug teilen und auf den Kurven der Linien werden die richtigen Schleifen erstellt.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 11

Sobald dies erledigt ist, werden wir beide Netze miteinander kombinieren. Gehen Sie also zu Netz > Kombinieren und extrudieren Sie dann von vorne. Extrudieren Sie auch die Linienflächen mit einem negativen Betrag. Schauen Sie sich das Ende der extrudierten Linie an, die der Pfeil anzeigt. Diese Linie wird von hier aus nicht vorwärts gehen. Und platzieren Sie dann auch hier die Schrauben, die in den vorherigen Schritten erstellt wurden.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 12

Lassen Sie uns nun das Metalldesign mit Hilfe des Polygon erstellen-Werkzeugs erstellen. Erstellen Sie zuerst die Rückwand des Metalldesigns und fügen Sie dort drei Zylinder hinzu. Nehmen Sie eine Kopie einer Schraube (skalieren Sie sie bei Bedarf) und füllen Sie das mittlere Loch. Doppelklicken Sie dazu auf die Centrex-Randkanten, gehen Sie zu Netz > Loch füllen und extrudieren Sie es nach außen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 13

Jetzt erstellen wir die Kugelfüllung. Das Werkzeug zum Erstellen von Polygonen ist ein erstaunliches Werkzeug, wenn Sie wissen, wie Sie es entsprechend Ihrem Modell verwenden. Erstellen Sie im vorderen Ansichtsfenster mithilfe des Polygon-Werkzeugs ein Polygon für das Auffüllen des Aufzählungszeichens.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 14

Vervollständigen Sie nun die Schleifen und extrudieren Sie die Randkanten und einige Flächen wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 15

Erstellen Sie nun eine Box, um die Kugeln zu erstellen. Fügen Sie Randschlaufen ein, eine in der Mitte von oben und vorne, und zwei Randschlaufen auf beiden Seiten der Box, wie Sie im Bild sehen können. Um Kantenschleifen einzufügen, gehen Sie zu Bearbeiten > Kantenschleifen-Werkzeug einfügen und ziehen Sie den Zeiger auf die Kante.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 16

Wechseln Sie nun in den Scheitelpunktmodus und transformieren Sie das Feld wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 17

Bewegen Sie nun die Kugel in die Kugelfüllung und gehen Sie zu Bearbeiten > Spezial duplizieren (klicken Sie auf das Feld). Wählen Sie die Option Instanz und schreiben Sie die gewünschte Anzahl von Aufzählungszeichen in das Kopierfeld.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 18

Lassen Sie uns nun ein kleines geprägtes Design erstellen. Gehen Sie zu Netz > Polygon-Werkzeug erstellen und erstellen Sie ein Polygon, wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können, und zeichnen Sie mit dem Polygon teilen-Werkzeug  eine Kante darauf.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 19

Wählen Sie zuerst die Kantenschleife1 aus und verschieben Sie sie nach außen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. Ich habe den Namen in der Abbildung erwähnt, damit Sie ihn leicht verstehen können. Wählen Sie dann die letzte Kante aus und extrudieren Sie sie dahinter.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 20

Erstellen Sie erneut mit dem Werkzeug Polygon erstellen ein Polygon, wie Sie in der Abbildung unten sehen können. Gehen Sie zu Netz > Polygon-Werkzeug erstellen, um das Werkzeug auszuwählen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 21

Vervollständigen Sie mit Hilfe des Polygon teilen-Werkzeugs die Schleifen, in denen Sie Scheitelpunkte sehen können. Gehen Sie für das Polygon teilen-Werkzeug zu Netz bearbeiten > Polygon teilen-Werkzeug.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 22

Erstellen Sie nun das Netz und passen Sie es entsprechend dem Referenzbild oder -modell an, wie Sie in der Abbildung sehen können.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 23

Jetzt ist es an der Zeit, einige Details zu tun. Gehen Sie zur Perspektivansicht, wählen Sie einige Gesichter aus und extrudieren Sie sie rückwärts. Zum Extrudieren gehen Sie zu Netz bearbeiten > Extrudieren.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 24

Extrudieren Sie die letzten Gesichter erneut nach außen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 25

Wählen Sie die Gesichter unten aus und verschieben Sie sie rückwärts.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 26

Wählen Sie einige der Randkanten aus und extrudieren Sie sie zurück, wie Sie in der Abbildung sehen können. Ich zeige Ihnen von hinten, damit Sie verstehen, wie viele Kanten wir auswählen müssen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 27

Skalieren Sie die Flächen von der Mitte aus, wie Sie in der Abbildung sehen können, und extrudieren Sie auch die Flächen, an denen Schrauben angebracht werden müssen. Die Pfeile zeigen die Gesichter.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 28

Und geben Sie ihm eine schmale Form, wo die Pfeile zeigen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 29

Bevor wir fortfahren, werden wir eine wesentliche Aufgabe erledigen. Duplizieren Sie das, was wir bisher gemacht haben, auf die andere Seite. Auf diese Weise können wir die Proportionen des Modells verstehen. Wählen Sie zunächst die gesamte Waffe aus und drücken Sie Strg + G, um eine Gruppe zu erstellen. Gehen Sie zu Bearbeiten > Spezial duplizieren (klicken Sie auf das Optionsfeld) und setzen Sie den Skalierungswert der Z-Achse auf -1.000. Klicken Sie nicht auf die Instanz. Wir setzen den Wert der Z-Achse auf -1.000, da das Modell beim Kopieren auf die andere Seite automatisch gegenüber der Z-Achse gesetzt wird.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 30

Bewegen Sie die andere duplizierte Seite gegenüber der Z-Achse.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 31

Nehmen Sie in der Vorderansicht das "Polygon erstellen-Werkzeug" und erstellen Sie ein Polygon gemäß der Referenz.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 32

Verbinden Sie Scheitelpunkt mit Scheitelpunkt und vervollständige die Schleifen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 33

Gehen Sie zur Perspektivansicht und geben Sie ihr die gewünschte Form, indem Sie die Scheitelpunkte verschieben.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 34

Wählen Sie die unteren Kanten aus und extrudieren Sie sie nach hinten. Zum Extrudieren gehen Sie zu Netz bearbeiten > Extrudieren.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 35

Setzen Sie es an der richtigen Stelle. Denken Sie daran, dass es sich um ein separates Netz handelt. Wir kombinieren es nicht mit anderen Teilen. Gehen Sie zu Netz bearbeiten > Kantenschleifen-Werkzeug einfügen oder Polygon teilen-Werkzeug und fügen Sie Kantenschleifen auf der linken Seite ein. Wählen Sie dann die Flächen in den Schleifen aus und extrudieren Sie sie rückwärts.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 36

Wählen Sie die linken Randkanten aus und extrudieren Sie sie nach außen. Wählen Sie auf ähnliche Weise die rechten Randkanten aus und extrudieren Sie sie nach innen. Siehe das Bild.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 37

Gehen Sie nun zu Bearbeiten > Spezial duplizieren und kopieren Sie das halbe Netz auf die andere Seite. Denken Sie daran, kopieren Sie einfach weiter und kombinieren Sie nicht beide Seiten. Wir werden das später tun und ich werde Ihnen zeigen, wie es geht.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 38

Fahren wir mit dem nächsten Teil fort. Gehen Sie in der Vorderansicht zu Netz > Polygon-Werkzeug erstellen, wählen Sie Polygon-Werkzeug erstellen und erstellen Sie ein Polygon, wie ich Ihnen in der folgenden Abbildung zeige.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 39

Verbinden Sie Scheitelpunkt mit Scheitelpunkt und erstellen Sie die Schleifen.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 40

Wählen Sie die Randkanten aus und extrudieren Sie sie, wie Sie in der Abbildung sehen können.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 41

Gehen Sie nun zu Netz bearbeiten > Polygon teilen-Werkzeug und erstellen Sie eine Linie gemäß unserer Referenz.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 42

Wählen Sie die Flächen entlang der Linie aus und extrudieren Sie sie.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 43

Fügen Sie zur Verbesserung der Glätte einige Kanten hinzu und verteilen Sie sie von der Mitte aus (der rote Pfeil zeigt auf sie). Sie können dies überprüfen, indem Sie die Taste 3 für den Glättungsmodus drücken und die Taste 1 drücken, um in den harten Modus zurückzukehren.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 44

Jetzt müssen wir etwas Platz für den Abzug schaffen. Gehen Sie zu Netz bearbeiten > Kantenschleifen-Werkzeug einfügen und fügen Sie eine Kantenschleife ein. Wählen Sie einige Gesichter aus (wie Sie in der Abbildung sehen können) und löschen Sie sie.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 45

Wählen Sie in der Perspektivansicht einige Kanten aus und extrudieren Sie sie nach links.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 46

Sie müssen die Form von oben leicht ändern.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 47

Verwenden Sie "Spezial duplizieren" und kopieren Sie es auf die gegenüberliegende Seite.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 48

Wählen Sie die Randkanten aus und extrudieren Sie sie hinein.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 49

Jetzt können wir den Auslöser machen. Erstellen Sie eine Box in der Vorderansicht.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 50

Gehen Sie zu Netz bearbeiten > Kantenschleifen-Werkzeug einfügen, fügen Sie einige Kanten hinzu und ändern Sie sie dann wie zuvor. Löschen Sie die Rückseiten.

Free Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk MayaFree Tutorial Modeling A Futuristic Weapon In Autodesk Maya

Schritt 51

Gehen Sie zu Netz > Polygon-Werkzeug erstellen und erstellen Sie die Form gemäß der folgenden Abbildung.

Step 51 ImageStep 51 ImageStep 51 Image

Schritt 52

Machen Sie Kantenschleifen auf dem Polygon und wählen Sie dann Rand (außer der Oberkante) und extrudieren Sie ihn ein wenig nach hinten. Dann wieder von allen Seiten mit Ausnahme der Oberkante extrudieren.

Step 52 ImageStep 52 ImageStep 52 Image

Schritt 53

Fügen Sie dann eine Kantenschleife ein, auf die der Pfeil im Bild unten zeigt. Wählen Sie den Rand (mit Ausnahme der Oberkante) und extrudieren Sie ihn nach hinten. Extrudieren Sie erneut, aber deaktivieren Sie diesmal die Kanten unterhalb der Kantenschleife, auf die der Pfeil zeigt.

Step 53 ImageStep 53 ImageStep 53 Image

Schritt 54

Wählen Sie die vorderen Seitenflächen aus und extrudieren und skalieren Sie nach innen. Extrudieren Sie dann erneut nach außen. Löschen Sie die Oberseite.

Step 54 ImageStep 54 ImageStep 54 Image

Schritt 55

Fügen Sie zwei weitere Kanten ein, um zwei Streifen zu erstellen. Wählen Sie die Flächen der Streifen aus und extrudieren Sie sie von allen Seiten nach innen.

Step 55 ImageStep 55 ImageStep 55 Image

Schritt 56

Platzieren Sie es an der richtigen Stelle und ändern Sie es nach Bedarf.

Step 56 ImageStep 56 ImageStep 56 Image

Schritt 57

Erstellen Sie mit Hilfe von Duplikaten eine Kopie auf der anderen Seite.

Step 57 ImageStep 57 ImageStep 57 Image

Schritt 58

Erstellen Sie in der Vorderansicht eine Box und geben Sie ihr die Form entsprechend dem Referenzobjekt.

Step 58 ImageStep 58 ImageStep 58 Image

Schritt 59

Gehen Sie zu Netz bearbeiten > Kantenschleifen-Werkzeug einfügen, fügen Sie drei Kantenschleifen und eine von oben ein.

Step 59 ImageStep 59 ImageStep 59 Image

Schritt 60

Fügen Sie Kantenschleifen aus der Vorderansicht ein und löschen Sie die Seitenflächen hinten, links und rechts. Geben Sie ihm von rechts eine schmale Form und bewegen Sie einfach drei Eckpunkte, wie ich durch die Pfeile gezeigt habe.

Step 60 ImageStep 60 ImageStep 60 Image

Schritt 61

Extrudieren Sie es von der linken Seite gemäß unserem Modell und wie Sie in der Abbildung unten sehen können.

Step 61 ImageStep 61 ImageStep 61 Image

Schritt 62

Jetzt machen wir die Blöcke, die darauf bleiben. Erstellen Sie mit Hilfe des Polygon teilen-Werkzeugs eine Blockform auf dem Netz und ändern Sie sie geringfügig.

Step 62 ImageStep 62 ImageStep 62 Image

Schritt 63

Wählen Sie die Flächen der soeben erstellten Blöcke aus und extrudieren Sie sie rückwärts. Da der obere Teil des Netzes nicht angezeigt wird, geben Sie ihm eine beliebige Form.

Step 63 ImageStep 63 ImageStep 63 Image

Schritt 64

Kopieren Sie nun mit der Option Spezial duplizieren auf die gegenüberliegende Seite.

Step 64 ImageStep 64 ImageStep 64 Image

Schritt 65

Jetzt werden wir den größten Teil der Waffe herstellen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, diese Waffe zu modellieren. Es ist nicht erforderlich, dass Sie nur das Polygon erstellen-Werkzeug verwenden. Sie können dieses Teil auch mit einer Box modellieren. Erstellen Sie daher eine Box in der Vorderansicht als Referenz. Eine weitere Sache, die ich Ihnen sagen möchte, ist, wenn Sie Probleme mit anderen Teilen haben, wie z. B. Schwere im Ansichtsfenster der perspektivischen Ansicht, können Sie zu Anzeigen > Isolieren auswählen > Ausgewählte Ansicht gehen und nur das gewünschte Objekt auswählen sichtbar halten. Wählen Sie auch die Bildebene aus, da sie sonst ebenfalls verschwindet. Wenn Ihr Ansichtsfenster jedoch nicht schwer ist, müssen Sie dies nicht tun.

Step 65 ImageStep 65 ImageStep 65 Image

Schritt 66

Gehen Sie zu Netz bearbeiten > Kantenschleifen-Werkzeug einfügen und fügen Sie drei Kantenschleifen vertikal ein, wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können.

Step 66 ImageStep 66 ImageStep 66 Image

Schritt 67

Wählen Sie die Boden- und Rückseite aus und löschen Sie sie.

Step 67 ImageStep 67 ImageStep 67 Image

Schritt 68

Wählen Sie drei Kanten aus und extrudieren Sie sie nach unten. Und passen Sie sie ein wenig an.

Step 68 ImageStep 68 ImageStep 68 Image

Schritt 69

Fügen Sie oben zwei weitere Kantenschlaufen ein, auf die die beiden Pfeile zeigen. Bewegen Sie sich dann nach unten zu den beiden Scheitelpunkten, auf die der dritte Pfeil zeigt, wählen Sie sie aus und gehen Sie zu Netz bearbeiten > Zusammenführen und führen Sie sie zusammen. Auf diese Weise werden die beiden Eckpunkte eins. Passen Sie auch die Form entsprechend dem Modell an.

Step 69 ImageStep 69 ImageStep 69 Image

Schritt 70

Gehen Sie zur Perspektive und fügen Sie eine Kantenschleife von oben ein.

Step 70 ImageStep 70 ImageStep 70 Image

Schritt 71

Wählen Sie die oberen Flächen aus und extrudieren Sie sie.

Step 71 ImageStep 71 ImageStep 71 Image

Schritt 72

Fügen Sie in der Vorderansicht vier Kantenschlaufen auf der rechten Seite des Modells ein und geben Sie ihm die Form, wie Sie im Bild unten sehen können.

Step 72 ImageStep 72 ImageStep 72 Image

Schritt 73

Fügen Sie zwei weitere Kanten von vorne und eine von oben ein.

Step 73 ImageStep 73 ImageStep 73 Image

Schritt 74

Gehen Sie zu Netz bearbeiten > Extrudieren und extrudieren Sie so etwas.

Step 74 ImageStep 74 ImageStep 74 Image

Schritt 75

Wählen Sie die Eckpunkte aus und verschieben Sie sie nach außen.

Step 75 ImageStep 75 ImageStep 75 Image

Schritt 76

Wählen Sie eine Kante aus und extrudieren Sie sie je nach Modell an der Seite nach unten. Überprüfen Sie die Proportionen des Modells zu Beginn des Tutorials, dem endgültigen Modell.

Step 76 ImageStep 76 ImageStep 76 Image

Schritt 77

Wenn wir nun mit diesem Teil fortfahren, erstellen wir den vorderen Teil der Waffe. Fügen Sie zuerst eine Kantenschleife aus der Vorderansicht ein (sehen Sie Abbildung). Wechseln Sie in die Perspektivansicht, wählen Sie die Kanten aus und extrudieren Sie sie.

Step 77 ImageStep 77 ImageStep 77 Image

Schritt 78

Extrudieren Sie dann auch von unten und führen Sie die Eckpunkte am letzten Punkt zusammen.

Step 78 ImageStep 78 ImageStep 78 Image

Schritt 79

Wählen Sie in der Vorderansicht die Gesichter auf der rechten und hinteren Seite der Waffe aus und löschen Sie sie, wie Sie in der Abbildung sehen können.

Step 79 ImageStep 79 ImageStep 79 Image

Schritt 80

Dann schließen Sie es. Jetzt ist das Basismodell fast fertig. Wir werden im nächsten Teil dieses Tutorials sehen, wie Sie diesem Modell weitere Details hinzufügen können.

Step 80 ImageStep 80 ImageStep 80 Image

Verwandte Tutorials:


Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new 3D & Motion Graphics tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.