Unlimited AE and Premiere Pro templates, videos & more! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. 3D & Motion Graphics
  2. 3D Studio Max

Erstellen einer High-Poly-Steampunk-Gitarre in 3D Studio Max

by
Read Time:15 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

In diesem Tutorial für Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene erfahren Sie, wie Sie in 3D Studio Max eine interessante High-Poly-Steampunk-inspirierte Gitarre mit einer Vielzahl von Werkzeugen und Unterteilungsmodellierungstechniken modellieren. Schnappen Sie sich das Referenzbild und legen Sie jetzt los!


Zusätzliche Dateien/Plugins:

Schritt 1

Erstellen Sie zunächst eine Box (Panel erstellen > Geometrie > Box) und konvertieren Sie sie in bearbeitbares Poly (Rechtsklick > Konvertieren in: > In bearbeitbares Poly konvertieren). Nachdem Sie das Verschieben-Werkzeug verwendet haben, um die Scheitelpunkte zu optimieren, um eine solche Form zu erstellen .

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 2

Fügen Sie sechs neue Kantenschleifen horizontal hinzu und optimieren Sie die Scheitelpunkte erneut, bis Sie diese Form erhalten

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 3

Fügen Sie zwei neue vertikale Schleifen hinzu und verwenden Sie das Ausschneiden-Werkzeug, um diese Linie zwischen den Scheitelpunkten wie gezeigt zu erstellen

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 4

Wählen Sie die unten hervorgehobenen Polygone aus, setzen Sie sie ein und extrudieren Sie die Polygone dreimal. Das erste Extrudieren sollte mit einer geringen Höhe durchgeführt werden, ebenso wie das dritte, um wie gezeigt Stützkanten in der Nähe der Hauptkanten zu erzeugen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 5

Fügen Sie nun dreimal einen Einsatz hinzu, indem Sie dieselbe Technik wie im vorherigen Schritt verwenden. Die erste und dritte Einlage sollten mit einem niedrigeren Wert erstellt werden, um Stützkanten zu schaffen. Danach extrudieren Sie erneut mit dem gleichen Wert wie im vorherigen Schritt. Verwenden Sie diesmal jedoch einen negativen Wert, um die Form nach innen zu extrudieren.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 6

Fügen Sie neue Kanten in der Nähe der angezeigten Ecken sowie eine vertikale Schleife hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 7

Fügen Sie nun Kantenschleifen in der Nähe der Außenkanten hinzu, um Netzprobleme zu vermeiden, wenn wir den Turbosmooth-Modifikator hinzufügen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 8

Fügen Sie nun einen Einschub hinzu und dann Reduzieren.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 9

Erstellen Sie eine neue Box mit der gleichen Dicke wie die erste. Danach platzieren Sie es wie gezeigt und konvertieren es in bearbeitbares Poly. Verwenden Sie schließlich die Option Anhängen, um es mit unserem vorherigen Element zu verbinden.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 10

Fügen Sie zuerst eine horizontale und vertikale Schleife in der Mitte hinzu und optimieren Sie dann die Scheitelpunkte, um das Stück neu zu formen. Fügen Sie dann drei weitere vertikale Kantenschleifen sowie eine Schleife hinzu, die um die Außenseite (oder Dicke) des Elements verläuft.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 11

Fügen Sie zwei zusätzliche Kantenschlaufen an den Seiten hinzu, die in der Nähe der Außenkanten positioniert sind, wie unten gezeigt. Setzen Sie dann die vier Polygone zweimal ein. Das erste Mal mit einem geringen Betrag und das zweite Mal mit einem höheren Betrag, bis Sie so etwas bekommen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 12

Wählen Sie die äußere Schleife wie gezeigt aus und klicken Sie im Menüband des Grafikmodellierung-Werkzeugs auf Schleifen  > Schleife-Werkzeuge. Klicken Sie dann im Popup-Menü auf Kreis. Danach können Sie bei Bedarf Relax verwenden.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 13

Löschen Sie die Polygone in der Mitte und wählen Sie dann mit Rahmen die Kanten um das Loch aus und schließen Sie sie ab, um das Loch zu schließen. Dann extrudieren Sie die neuen Poygone dreimal und skalieren Sie sie, um die unten gezeigte Form zu erstellen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 14

Deaktivieren Sie das mittlere Polygon und extrudieren Sie die äußeren Kantenpolygone, um dieses Ergebnis zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 15

Wählen Sie im Dropdown-Menü Referenzkoordinatensystem die Option Lokal und verschieben Sie das Polygon nach innen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 16

Fügen Sie eine Fase mit niedrigem Wert und 2 Kantensegmente auf allen Schleifen hinzu, außer der, die wir nach der ersten Extrusion erstellt haben.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 17

Fügen Sie nun neue Kantenschleifen in der Nähe jeder Kante hinzu, wie in der Abbildung unten gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 18

Fügen Sie dem Netz einen Turbosmooth-Modifikator hinzu (Modify Panel - Modifier List  > Turbosmooth) und setzen Sie die Iterationen auf 2.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 19

Erstellen Sie eine neue Box und konvertieren Sie sie in ein bearbeitbares Poly. Verschieben Sie dann die Scheitelpunkte, um diese Form zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 20

Fügen Sie mehrere neue Schleifen über die Oberfläche hinzu und verschieben Sie sie, um so etwas zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 21

Löschen Sie die Polygone in der Mitte und verwenden Sie Rahmen Wählen Sie die Kanten um das Loch und verbinden Sie sie mit Brücke.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 22

Löschen Sie die vorderen und hinteren Polygone an den dünnen Seiten des Elements und fügen Sie wie gezeigt neue Kanten hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 23

An den Stellen auf beiden Seiten, an denen die Kanten nicht verbunden waren, müssen wir die Scheitelpunkte verschweißen und wie gezeigt positionieren.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 24

Fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu, setzen Sie die Iterationen auf 2 und platzieren Sie das Element wie gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 25

Erstellen Sie zwei neue Linien zur Szene (Bedienfeld erstellen - Formen > Linie) und aktivieren Sie im Rollout "Rendern" die Option "Im Ansichtsfenster aktivieren". Passen Sie auch die Option Radiale Dicke an, um den Dickenwert nach Bedarf anzupassen. In diesem Fall habe ich einen Wert von 12 verwendet.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 26

Wandeln Sie die Elemente in bearbeitbares Poly um und befestigen Sie sie am Hauptkörper der Gitarre. Fügen Sie wie gezeigt Kantenschleifen in der oberen Linie hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 27

Auf die ausgewählten Polygone (sehen Sie unten) müssen wir eine Extrusion mit einem negativen Höhenwert anwenden.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 28

Beim Bottom-Line-Element verwenden wir dieselbe Technik. Fügen Sie Kantenschleifen hinzu und extrudieren Sie die ausgewählten Polygone mit dem gleichen Höhenbetrag wie beim obersten Element, diesmal jedoch mit einem positiven Höhenwert.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 29

An allen Schleifen müssen wir eine Fase mit einem geringen Betrag hinzufügen, um Stützkanten zu bilden.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 30

Fügen Sie schließlich einen Turbosmooth-Modifikator hinzu und setzen Sie die Iterationen auf 2.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 31

Erstellen Sie einen Zylinder (Bedienfeld erstellen > Geometrie > Zylinder) und konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly und löschen Sie dann das hintere Polygon. Wählen Sie die oberen Polygone aus und fügen Sie eine Abschrägung (einmal) und Extrudieren hinzu, bis Sie diese Form erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 32

Fügen Sie eine Einfügung hinzu und schrägen Sie das obere Polygon erneut ab, bis Sie dies erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 33

Setzen Sie das Polygon erneut ein und wenden Sie eine Fase auf die unten gezeigten Schleifen an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 34

Fügen Sie einen Turbosmooth hinzu - Iterationen 2.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 35

Erstellen Sie eine Kugel (Panel erstellen > Geometrie > Kugel) und konvertieren Sie sie in bearbeitbares Poly. Wählen Sie die unteren Polygone aus und schrägen Sie sie zweimal ab. Dann noch zweimal Bevel, aber dieses Mal mit einem höheren Outline-Anteil.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 36

Fasen Sie die Polygone noch dreimal ab. Das erste Mal mit einem geringeren Betrag, das zweite mit einem Betrag von 0 und das dritte Mal mit einem negativen Betrag.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 37

Fügen Sie erneut eine Abschrägung hinzu. Das erste Mal mit geringer Höhe und das zweite Mal mit hoher Höhe. Löschen Sie schließlich die unteren Polygone.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 38

Kopieren Sie das Element und fügen Sie ein Turbosmooth - Iterations 2 hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 39

Erstellen Sie eine neue Box, konvertieren Sie sie in ein bearbeitbares Poly und fügen Sie wie gezeigt drei Kantenschleifen hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 40

Verschieben Sie mit Verschieben die Scheitelpunkte, um diese Form zu erhalten, und drehen Sie dann die ausgewählten Scheitelpunkte um etwa 10 Grad.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 41

Löschen Sie das hintere Polygon, das sich auf der Gitarrenkörperseite befindet, und fügen Sie Stützschleifen hinzu, um beim Glätten der Form schöne Kanten zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 42

Fügen Sie dem Gitarrengriffbrett einen Turbosmooth hinzu und fahren Sie fort, indem Sie eine neue Box erstellen und sie in bearbeitbares Poly umwandeln. Löschen Sie das hintere Polygon und wählen Sie dann das vordere Polygon aus und verwenden Sie Einfügen und dann Extrudieren, um dieses Ergebnis zu erzielen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 43

Fügen Sie in der Nähe jeder Kante eine Kantenschleife hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 44

Fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu - Iterations set to 2. Kopieren Sie das Element und platzieren Sie es wie gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 45

Erstellen Sie einen neuen Zylinder, konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly und löschen Sie das hintere Polygon. Fügen Sie zwei neue Schleifen um die äußeren Polygone hinzu. Auf das vordere Polygon wenden wir eine Einfügung und dann eine Extrusion an. Das Ergebnis sollte so aussehen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 46

Fügen Sie erneut eine Einfügung hinzu und dann Extrudieren Sie mit einem negativen Höhenwert, und wenden Sie schließlich eine weitere Einfügung wie gezeigt an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 47

Auf die Polygone zwischen den beiden Seitenkantenschleifen wenden wir eine Abschrägung mit einem negativen Höhenwert und einem Umrissbetrag an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 48

Auf jede Schleife wenden wir eine Fase mit einem geringen Betrag und 2 Kantensegmenten an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 49

Kopieren Sie das Element und platzieren Sie es wie unten gezeigt. Und dann fügen Sie Turbosmooth - Iterations 2 hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 50

Erstellen Sie ein Rohr (Panel erstellen  > Geometrie  > Rohr) mit einem Innenradius, der dem Radius des gerade erstellten Elements entspricht. Konvertieren Sie es auch in bearbeitbares Poly.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 51

Wählen Sie die oberen sieben Polygone aus und extrudieren Sie sie nach oben. Wenden Sie anschließend im Rollout Geometrie bearbeiten die Option - Planar an und wählen Sie die gewünschte Achse aus.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 52

Fügen Sie einen Symmetriemodifikator hinzu (Bedienfeld ändern  > Modifikatorliste  > Symmetrie), um diesen Effekt zu erzielen, und konvertieren Sie dann das Element wieder in ein bearbeitbares Poly.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 53

Mit dem Shortcut - ALT + Q wechseln wir in den Isolationsmodus und fügen Loops an den unten gezeigten Stellen hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 54

Wir beenden das Element, indem wir Turbosmooth hinzufügen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 55

Erstellen Sie einen neuen Zylinder und konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly. Löschen Sie das hintere Polygon. Wählen Sie das vordere Polygon aus, schrägen Sie es ab und setzen Sie es dann zweimal ein. Extrudieren Sie es nach außen und setzen Sie es erneut ein. So sollte es aussehen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 56

Auf den Polygonring, der aus der zweiten Einfügung erstellt wurde, wenden wir eine Extrude mit einem negativen Wert für die Höhe an, um die Polygone wie gezeigt einzuschieben.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 57

Wählen Sie nun die angezeigten Kantenschleifen aus. Fasen Sie sie mit einem geringen Betrag und 2 Kantensegmenten an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 58

Fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu und kopieren Sie das Element. Skalieren Sie es mit dem Skalieren-Werkzeug ein wenig und platzieren Sie es wie abgebildet.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 59

Erstellen Sie einen neuen Zylinder zwischen den beiden gerade erstellten Elementen und konvertieren Sie ihn in bearbeitbares Poly. Wählen Sie das vordere Polygon aus und setzen Sie es ein, extrudieren und dann erneut einfügen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 60

Extrudieren Sie das mittlere Polygon mit einem negativen Höhenbetrag und schrägen Sie es dann zweimal ab und setzen Sie es schließlich ein.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 61

Löschen Sie das Mittelpolygon. Wählen und fasen Sie die Kantenschleifen wie zuvor, um Stützkanten zu erstellen. Fügen Sie dann einen Turbosmooth-Modifikator hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 62

Erstellen Sie einen neuen Zylinder, konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly und löschen Sie das hintere Polygon. Wählen Sie das vordere Polygon aus und schrägen Sie es wie abgebildet zweimal ab.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 63

Nun schrägen Sie es noch dreimal ab, um etwas wie dieses zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 64

Abschließend noch zweimal eine Abschrägung auftragen, um so etwas wie eine verformte Kugel zu erhalten. Zum Schluss das Endpolygon zweimal einfügen (die erste Abschrägung sollte mit einem geringen Betrag ausgeführt werden, um eine Stützschleife nahe der Hauptkante zu erhalten.)

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 65

Wählen und fasen Sie die Kantenschleife, die mit 1 Kantensegment gezeigt wird.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 66

Fügen Sie einen Turbosmooth mit 2 Iterationen hinzu. Drehen Sie das Element mit dem Werkzeug Drehen um 25 Grad und platzieren Sie es wie abgebildet.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 67

Erstellen Sie ein neues Rohr (Erstellen > Geometrie > Rohr), konvertieren Sie es in ein bearbeitbares Poly und löschen Sie die hinteren Polygone. Wählen Sie die vorderen beiden Kantenschlaufen aus und fasen Sie sie mit einem geringen Betrag ab.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 68

Kopieren Sie das Element fünfmal und platzieren Sie es wie abgebildet. Verwenden Sie die Option Anhängen (im Rollout Geometrie bearbeiten), um sie zu einem einzigen Element zu kombinieren. Und fügen Sie einen Turbosmooth hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 69

Erstellen Sie eine neue Linie (Erstellen  > Formen  > Linie), die dort beginnt, wo wir die sechs Elemente oben platziert haben, und am Ende des Gitarrengriffbretts endet. Aktivieren Sie die Optionen "Im Renderer aktivieren" und "Im Ansichtsfenster aktivieren" unter dem Rollout "Rendering" für die Linie. Machen Sie die Dicke gleich dem Innenradius der Rohre. Konvertieren Sie es schließlich in bearbeitbares Poly und kopieren Sie es noch 5 Mal, um insgesamt sechs Objekte zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 70

Hier ist, wie die Saiten enden sollten (passen Sie die Länge jeder durch Verschieben der Scheitelpunkte an.)

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 71

Wählen Sie die beiden Kantenschlaufen an jedem Ende aus und fasen Sie sie mit einem geringen Betrag und 2 Kantensegmenten an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 72

Machen Sie 5 weitere Kopien des Elements und platzieren Sie sie wie gezeigt. Verwenden Sie Anhängen, um sie zu einem einzigen Objekt zu kombinieren, und fügen Sie ein Turbosmooth hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 73

Erstellen Sie eine neue Box mit den folgenden Einstellungen - Längensegmente 2, Höhensegmente 2. Konvertieren Sie sie in bearbeitbares Poly und löschen Sie die hinteren Polygone.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 74

Fügen Sie eine zusätzliche Kantenschlaufe in der Nähe jeder Außenkante hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 75

Setzen Sie das vordere Polygon zweimal ein. Das erste mit geringem und das zweite mit höherem Betrag.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 76

Wählen Sie die äußere Schleife aus, die aus dem ersten Einschub erstellt wurde, gehen Sie zu Schleifenwerkzeugen (zu finden in der Multifunktionsleiste Graphit-Modellierung-Werkzeuge) und wählen Sie Kreis. Bei Bedarf können Sie die Kanten mit der Relax-Option entspannen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 77

Löschen Sie die Polygone in der Mitte und wählen Sie mit Border die Lochkanten aus und drücken Sie die Schaltfläche Cap. Wählen Sie anschließend das neue Polygon in der Mitte aus und erstellen Sie mit Extrude und Inset das angezeigte Detail. Das Ergebnis sollte so aussehen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 78

Fasen Sie jede der gezeigten Kantenschlaufen mit 2 Kantensegmenten und einem geringen Betrag an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 79

Fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu und platzieren Sie das Element so.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 80

Erstellen Sie eine neue Box mit 3 Breitensegmenten und konvertieren Sie sie in bearbeitbares Poly. Wählen Sie anschließend das mittlere Polygon aus und verschieben Sie es mit dem Verschieben-Werkzeug nach vorne und löschen Sie dann die hinteren Polygone.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 81

Fügen Sie neue Kantenschleifen in der Nähe der Außenkanten hinzu, um die Form zu unterstützen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 82

Kopieren Sie nun das Element 23-mal und platzieren Sie die Kopien wie unten gezeigt. Kombinieren Sie sie mit Anhängen zu einem einzigen Objekt und wenden Sie dann einen Turbosmooth an.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 83

Erstellen Sie eine neue Kugel und verformen Sie sie mit dem Skalieren-Werkzeug.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 84

Konvertieren Sie das Element in ein bearbeitbares Poly, erstellen Sie mehrere Kopien und platzieren Sie sie an den angezeigten Positionen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 85

Erstellen Sie einen neuen Zylinder mit 30 Seiten und konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly. Löschen Sie das hintere Polygon und schrägen Sie das vordere Polygon zweimal ab.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 86

Wenden Sie zwei weitere Abschrägungen auf das vordere Polygon an und verbinden Sie dann die mittleren Scheitelpunkte wie gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 87

Wählen Sie die Mittelpolygone aus und extrudieren Sie sie nach innen. Danach wählen und fasen Sie die Kanten wie gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 88

Fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu und kopieren Sie das Element mehrmals, platzieren Sie die Kopien so.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 89

Machen Sie zwei weitere Kopien und legen Sie sie hier ab.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 90

Erstellen Sie eine neue Box und konvertieren Sie sie in ein bearbeitbares Poly. Löschen Sie das hintere Polygon und fügen Sie zusätzliche Kantenschleifen hinzu, wie mit Verbinden gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 91

Wählen Sie die Polygone aus und extrudieren Sie sie wie gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 92

Fügen Sie mit Verbinden zusätzliche Kantenschlaufen zur Unterstützung hinzu, wie gezeigt.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 93

Platzieren Sie das Element wie gezeigt unter den Strings und fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 94

Erstellen Sie einen neuen Zylinder und konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly. Löschen Sie das hintere Polygon und schrägen Sie das vordere Polygon dreimal ab, um so etwas zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 95

Wenden Sie nun drei weitere Abschrägungen an (die zweite Abschrägung muss mit einem negativen Umrissbetrag und die dritte mit einem Umrissbetrag von 0 ausgeführt werden.)

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 96

Wenden Sie Abschrägung noch einmal an, und setzen Sie dann das Polygon wie gezeigt zweimal ein.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 97

Fügen Sie einen Turbosmooth-Modifikator hinzu, kopieren Sie dann das Element fünfmal und platzieren Sie es.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 98

Erstellen Sie eine neue Box mit 4 Längensegmenten und 4 Breitensegmenten. Konvertieren Sie es in ein bearbeitbares Poly und positionieren Sie die Scheitelpunkte mit dem Verschieben-Werkzeug, um so etwas zu erhalten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 99

Wählen Sie die unteren beiden mittleren Polygone aus und extrudieren Sie sie zweimal. Wählen Sie als nächstes die mittlere Kantenschleife (erstellt durch die erste Extrusion) und skalieren Sie sie auf der X-Achse.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 100

Als nächstes fügen Sie Kantenschleifen wie gezeigt hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 101

Fügen Sie als nächstes einen Turbosmooth hinzu und kopieren Sie das Element fünfmal. Legen Sie die Kopien so ein.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 102

Erstellen Sie eine neue Box und konvertieren Sie sie in ein bearbeitbares Poly. Wählen Sie die beiden Scheitelpunkte auf der rechten Seite aus und verschieben Sie sie mit dem Verschieben-Werkzeug nach unten. Fügen Sie dann mit Verbinden with 2 Segments und einem Pinch-Betrag von 80 unterstützende Kantenschlaufen wie gezeigt hinzu. Das Ergebnis sollte so aussehen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 103

Fügen Sie einen Turbosmooth hinzu, kopieren Sie das Element mehrmals und positionieren Sie es wie abgebildet.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 104

Erstellen Sie mit dieser Form eine neue Linie (Erstellen  > Formen  > Linie). Aktivieren Sie unter dem Rollout Rendering für die Linie die Kontrollkästchen für "Im Renderer aktivieren" und "Im Ansichtsfenster aktivieren". Passen Sie den Wert für die Dicke nach Bedarf an und konvertieren Sie ihn schließlich in bearbeitbares Poly.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 105

Wählen Sie als nächstes jeden zweiten Polygonring aus und öffnen Sie das Dialogfeld Extrudieren, ändern Sie die Extrudiermethode von "Gruppe" auf "Lokale Normale", um sicherzustellen, dass die Polygone gleichmäßig extrudiert werden. Löschen Sie abschließend die Polygone an beiden Enden der Linie.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 106

Fügen Sie einen Turbosmooth hinzu und platzieren Sie das Element wie abgebildet.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 107

Erstellen Sie mit den gleichen Techniken zwei ähnliche Objekte und platzieren Sie sie.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 108

Erstellen Sie einen neuen Kegel mit 60 Seiten und konvertieren Sie ihn in ein bearbeitbares Poly.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 109

Kopieren Sie das Element mehrmals und platzieren Sie es an den Positionen der roten Punkte unten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 110

Erstellen Sie mit den vorherigen Techniken ein paar verschiedene Zahnräder. Kopieren und platzieren Sie sie, um der Gitarre zusätzliche Details hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie etwas ganz anderes erstellen, es ist nicht erforderlich, Zahnräder zu verwenden.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 111

Gehen Sie als nächstes zu diesem Element auf der Rückseite der Gitarre. Und schalten Sie das Referenzkoordinatensystem von "Ansicht" auf "Lokal" um. Wählen Sie dann die Polygone wie gezeigt aus.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 112

Halten Sie mit dem Verschieben-Werkzeug die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie die Polygone nach außen. Wählen Sie im Popup-Dialogfeld "Auf Objekt klonen", um sie zu einem neuen separaten Objekt zu machen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 113

Wenden Sie einen Shell-Modifikator an und passen Sie die Innen- und Außenmengen an, um ein Ergebnis wie dieses zu erzielen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 114

Konvertieren Sie das Objekt in ein bearbeitbares Poly und fügen Sie wie gezeigt zusätzliche Kantenschleifen hinzu.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 115

Fügen Sie einen Turbosmooth hinzu und kopieren Sie das Element noch 2 Mal. Drehen Sie sie mit dem Werkzeug Drehen um 120 Grad und positionieren Sie die Kopien so.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 116

Als nächstes Fasen Sie die ausgewählte Schleife mit geringem Betrag und 2 Kantensegmenten.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Schritt 117

Und das vervollständigt das Modell. Das Endergebnis sollte so aussehen.

3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar3D Studio Max Tutorial Modeling A Stylized Guitar

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.